ALEXANDER HACKE/DANIELLE DE PICCIOTTO Menetekel 2LP

 

Zu Hause in Klängen. Einstürzende Neubauten treffen auf italo-amerikanische Poetin.

Alexander Hacke und Danielle de Picciotto sind so etwas wie das Traumpaar der deutschen Untergrund-Szene. De Picciotto zog 1987 von New York nach Berlin, wurde Leadsängerin der Space Cowboys, Mitbegründerin der Love Parade und eine der Initiatoren des Ocean Clubs. 2001 traf sie Hacke, den Bassisten der Einstürzenden Neubauten. Sie wurden privat wie künstlerisch ein Paar. Die beiden Universalkünstler gaben 2010 ihr Haus auf und bereisen seitdem die Welt, um eine Heimat in ihren Klängen zu finden. Gemeinsam schaffen sie wunderschöne, existenzialistische, akustische und vor allem intensive Klanglandschaften, durchzogen von melancholischen, lichtdurchlässigen Harmonien, schweren Bassakkorden und eklektischer Elektronik. Ein faszinierendes Universum von Klang und Emotionen. "Menetekel" heisst ihr neues Album und es ist dunkler als ihr letztes Meisterwerk "Perseverantia". Der Titel ist ein Wort für "die Schrift an der Wand" und das Künstlerpaar projiziert so die kollektive Verzweiflung über die Lage der Welt. Es verwandelt sie in eine monumentale Sinfonie von wirbelnden Tönen und biblischer Raserei.

 

Label

Potomak

01.12.2017

Genre

Alternative Rock

Zustand

Neuware 

 

Preorder

01.12.2017

   

 

   

 

 

34,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1