CRAIG ARMSTRONG/SCOTT FRASER Rosa morta LP +Downloadcode

 

Treffen sich zwei Komponisten: Leichtfüßiges und zwangloses Kollaborationsalbum.

Der schottische Komponist Craig Armstrong wurde durch moderne, überwiegend mit elektronischen Elementen gestaltete Orchester- und Filmmusik bekannt. Zu seinen Werken gehören unter anderem die Scores für "Romeo und Julia" (1996), "Ray" (2004), "Der unglaubliche Hulk" (2008) und "Der große Gatsby" (2013). Daneben war Armstrong schon als Komponist und Arrangeur für Madonna, Björk, Massive Attack, U2 und Tina Turner tätig. Scott Fraser komponiert bereits seit 1972 elektroakustische Musik für Theater, Tanz, Film, Performances und Radio. Obwohl seine Arbeiten primär elektronischer Natur sind, versteht er sich auch auf das Spiel einzelner Instrumente, insbesondere der Gitarre, sei es solo oder in Ensembles. Die Kollaboration für "Rosa Morta" basierte auf der Entscheidung, nur zu zweit und unter Verwendung von diversen Synthesizern, Bass und Klavier nach Lust und Laune Musik zu machen. Befreit von den sonst üblichen Zwängen der Auftragsarbeit produzierten die beiden so fast jeden Tag einen Track, was dem Album einen leichten, improvisierten Touch verleiht. "Rosa Morta" erscheint bei Armstrongs eigenem Label CMA.

 

Label 

CMA

01.09.2017

Genre

Electro/ Ambient

Zustand

Neuware  

 

 

28,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1