HANNU KARJALAINEN A Handful Of Dust Is A Desert LP+Downloadcode

 

 

Elektronik auf die finnische Art: Einnehmend freundliche Klanglandschaften.

Nach "Worms In My Piano" (2007) und "Hintergarten" (2009) ist "A Handful Of Dust Is A Desert" das dritte Album des finnischen Filmemachers, bildenden Künstlers und elektronischen Musikers Hannu Karjalainen. Es ist das erste, das bei Karaoke Kalk erscheint und zugleich das erste unter dem vollständigen bürgerlichen Namen. Obwohl zwischen den letzten beiden Veröffentlichungen acht Jahre lagen, war Karjalainen zwischenzeitlich alles andere als untätig. Neben Sound-Performances und Installationen - "You Have Challenged Infinity" (2012), "Derive" (2013) und "Music For Space Echo" (2017) - kollaborierte Karjalainen unter anderem mit Simon Scott (Slowdive), Monolyth & Cobalt und Dakota Suite. Ein Remix von deren Song "The End Of Trying Part III" ebnete im Übrigen schon 2009 den Weg zu Karaoke Kalk. Er erschien neben Titeln von Hauschka, Deaf Center und Loscil auf der Kompilation "The Night Just Keeps Coming In". Und damit wären auch die Klanglandschaften, in denen sich der finnische Künstler bewegt, umrissen: "A Handful Of Dust Is A Desert" ist gekennzeichnet durch atmosphärisch pulsierende Drones, ein sinisteres Synthie-Spiel, angenehmes Rauschen, Science-Fiction-Sounds, nicht störende Störgeräusche und geheimnisvolles Geklingel zwischen Ambient, Dream-Pop, Lo-Fi-Filmmusik und Modern Classical.

 

Label 

Karaoke Kalk

08.09.2017

Genre

Electro/ Ambient

Zustand

Neuware   

32,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1