KEDR LIVANSKIY ARIADNA LP

 

KEDR LIVANSKY (richtiger Name Yana Kedrina) helfen Synthesizer, das Hier und Jetzt zu spüren. Die 1990 geborene Sängerin aus Moskau ist geprägt vom Umbruch ihrer Heimat.

Mit dem Ende der Sowjet Union verschwanden nach und nach die alten Werte, das heutige Russland verändert sich immer mehr und wird von vielen Seiten kritisch beobachtet.

In diesem Zusammenhang schafft es LIVANSIY allerdings dennoch, sich selbst zu finden. Mit ihrer Flucht aus der Realität, entdeckte sie ihre Liebe für mythische, romantische und märchenhafte Themen, die deutlich auf ihrem Debüt "Ariadna" zu spüren sind.

Der Titeltrack, der nach der griechischen Göttin Adriane benannt wurde, wurde vom Online Magazin THUMP als Mischung aus Shoegaze Melodien und elektronischen Beats beschrieben.

Auf ,Ariadna" verändert LIVANSKIY ihren früheren Aufnahmestil. Wurde ihre von den Kritikern gelobte EP ,January Sun" noch komplett mit der Ableton Software geschrieben und aufgenommen, ließ sich LIVANSKY bei ,Adriana" textlich und musikalisch von den analogen Synthesizern Roland SH-101, Roland Juno 106 und Korg Minilogue beeinflussen und arbeitete die Tracks erst später in Ableton weiter aus.

Produktionstechnisch hat sich LIVANSKIY mit ,Arianda" deutlich verbessert, dennoch schafft sie es ihrem Stil treu zu bleiben, der Live-Interaktion und Spontanität nachempfindet.

 

Label

2MR

08.09.2017

Genre

Electronic

Zustand

Neuware   

28,00 €

  • verfügbar
  • 1 - 3 Tage Lieferzeit1